Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungen

Regionaler Beratungstag der Industrie- und Handelskammer (IHK) zum Thema „Internatio-nale Fachkräfte“

Ausländische Fachkräfte entwickeln sich immer mehr zu einer interessanten Zielgruppe im Rahmen der Personalgewinnung. Die Mitarbeitersuche in Nachbarländern gestaltet sich für Betriebe schwieriger als in der heimischen Region. Oftmals kennen Arbeitgeber die aktuellen Arbeitsmarktverhältnisse in Europa nicht im Detail, zudem fehlen Kontakte zu Ansprechpartnern im Ausland. „Hier können Erfahrung, Expertise und das Know-how von international agierenden Netzwerken nützlich sein“ sagt Diana Stolze, RSC-Leiterin.

Weiterlesen …

Die IHK Erfurt unterstützt ihre Mitgliedsunternehmen in der bundesweit stattfindenden Fachkräftewoche vom 17. bis 20. September 2018 mit regionalen Beratungssprechtagen. So auch am 19. September 2018 in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Regionalen Service-Center in Nordhausen. In einem bilateralen Gespräch können Fragen zu rechtlichen Rahmenbedingungen, Netzwerken bei der Gewinnung von internationalen Fachkräften, Schulungsmöglichkeiten für internationale Kompetenz und zu weiteren individuellen Problemfeldern beantwortet werden.

 

Interessierte Unternehmen melden sich für die konkrete Vereinbarung von Gesprächsterminen bitte telefonisch unter 0361-3484-260 an.

gez. Diana Stolze

Leiterin Regionale Service-Center

Landkreise Eichsfeld, Nordhausen und Kyffhäuserkreis

Ideen Flügel verleihen! – Kick-off zum Nordthüringer Gründungsideenwettbewerb 2018

Der Nordthüringer Gründungsideenwettbewerb startet in eine neue Runde!
Der Wettbewerb wird von ThEx innovativ in Trägerschaft der STIFT koordiniert und zusammen mit dem BIC Nordthüringen ausgerichtet.

Bis zum 31. Oktober 2018 können die Ideen zur Gründung eines Unternehmens über unser Online-Formular eingereicht werden.

Weiterlesen …

Als erste Stufe der vom ThEx (Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum) angebotenen Gründungswettbewerbe bietet der Wettbewerb Gründungsinteressierten aus Nordthüringen die Gelegenheit, eine erfolgsversprechende Idee für neuartige Produkte, Verfahren, Prozesse oder Dienstleistungen von Experten bewerten zu lassen sowie Hinweise für die Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle zu erhalten.

 Gesucht werden kreative und innovative Idee. Haben Sie Mut und bewerben Sie sich!

Als Unterstützung bei der Ideenentwicklung und Formulierung des Wettbewerbsbeitrages können nach Absprache und Anmeldung kostenfreie Beratungen und Workshops im BIC Nordthüringen  bzw. in der Hochschule Nordhausen in Anspruch genommen werden.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihre Gründungsideen vor einer neutralen Fachjury zu präsentieren. Die Preisverleihung für die 3 besten Gründungsideen findet im November direkt im Anschluss an den Präsentationswettbewerb statt.

Die Preisgelder werden dankenswerterweise von den Sparkassen Nordhausen, Eichsfeld, Unstrut–Hainich und Kyffhäuser zur Verfügung gestellt und betragen 500 €, 300 € und 200 € für die ersten 3 Plätze. Alle Gründerteams die Ihre Idee vor der Jury präsentieren, erhalten zusätzlich eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50,00 €.

Im Rahmen der weiterführenden Wettbewerbsstufen, dem Thüringer Strategiewettbewerb für innovative Gründungen und dem Thüringer Gründerpreis werden die Gründerinnen und Gründer weiterhin vom ThEx-Verbund begleitet und erfahren fortlaufend Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Gründungskonzepte.

Alle Informationen zum Wettbewerb, Veranstaltungstermine und Teilnahmeformulare sind aktuell auf der Internetseite  der BIC Nordthüringen GmbH www.bic-nordthueringen.de bereitgestellt.

Oder rufen Sie uns an! Informationen gibt  es unter 03632/66 55 200 oder unter skaufmann@bic-nordthueringen.de

Sprechtage 2018

Ab Januar 2018 bietet die Industrie- und Handelskammer Erfurt in ihren Regionalen Service-Centern wöchentlich einen Sprechtag, an dem die Mitarbeiter persönlich für Sie erreichbar sind: jeden Dienstag in Heilbad Heiligenstadt und jeden Mittwoch in Nordhausen, jeweils in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr.

Weiterlesen …

Die Sprechtage in Sondershausen (jeden ersten und dritten Donnerstag) und in Artern (jeden zweiten und vierten Donnerstag) bleiben weiterhin bestehen.

Davon abweichend können bei vorliegender Notwendigkeit individuelle Beratungstermine vereinbart werden. Die Regionalen Service-Center der IHK sind telefonisch von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr erreichbar unter den Rufnummern

03631 908210 (Nordhausen)

03606 612114 (Heilbad Heiligenstadt).